Antragsunterlagen

Was wird zur Beantragung eines Führerscheins benötigt ?

Die Führerscheinstelle der Stadt Bonn befindet sich im Stadthaus, EG.Für die Führerscheinbeantragung benötigt Ihr folgende Unterlagen:

  • ein Lichtbild
  • Sehtestbescheinigung
  • Bescheinigung über die Teilnahme an einem Lehrgang über „Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort“ (LSM)

Für die Bearbeitung Eures Antrages und für die Ausstellung des Führerscheines bezahlt Ihr eine Gebühr von ca. 45 € Für die Beantragung der C Klassen benötigt Ihr außerdem eine Bescheinigung über die Teilnahme an einem Lehrgang in „1.Hilfe“, eine ärztl. Untersuchung und ein augenärztl. Gutachten.

Wenn Ihr eine Führerscheinerweiterung beantragt – z.B. Ihr habt einen Pkw-Schein und wollt nun auf Motorrad erweitern – dann fällt „LSM“ weg und wenn Ihr keine Probezeit mehr habt, wird eine kleine Gebühr seitens der Behörde erhoben.

Wir sind Zertifiziert

Anerkannter Bildungsträger nach AZWV

TQCert GmbH Zul. Nr. 031801

Kontakt:

Fahrschule Bosset
Kölnstrasse 99
53111 Bonn

Tel: 0228 - 36 95 135
Mobil: 0170 - 21 88 222

E-Mail:
bosset@fahrschule-bosset.de

Unterrichtszeiten:

Kölnstrasse:
Mo + Mi 18.30 - 20.00 Uhr
klassenspezifischer Unterricht:
Mo 20.00 - 21.30 Uhr

Friedlandstrasse:
Do 18:30 - 20.00 Uhr